Herzlich willkommen

Die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft (NKG) ist der Zusammenschluss aller Krankenhäuser in Niedersachsen mit derzeit 40.356 Betten.

Rund 1,8 Mio. Patienten werden pro Jahr in den niedersächsischen Krankenhäusern stationär umfassend versorgt. Die Krankenhäuser gewährleisten eine leistungsfähige, bürgernahe und flächendeckende Versorgung in Niedersachsen. Zahlreiche ambulante Behandlungsmöglichkeiten ergänzen das Leistungsangebot der Krankenhäuser.

Die Einrichtungen sind zugleich einer der bedeutendsten Arbeitgeber Niedersachsens. Über 105.000 Mitarbeiter der verschiedenen Berufe beziehen ihr Einkommen von den in der NKG zusammengeschlossenen Krankenhäusern.

Kliniken stellen 180 Betten in der Landeshauptstadt ab!